Witziges, Produkttests, Interessantes, Internet und mehr...

Respekt Armin Veh: Trainer des VfB Stuttgart zurückgetreten

Gerade flattert eine Meldung über den Ticker, die mir als Badener grundsätzlich mal ein Schmunzeln über die Lippen huschen lässt.

Der VfB Stuttgart steht wieder ohne Trainer da!

Anders, als in diesem Profigeschäft üblich, ist Armin Veh laut ersten Meldungen jedoch von sich aus zurückgetreten. In einem Geschäft, in dem es auch bei den Trainer um fünf- bis sechsstellige Jahresgehälter geht, ist dies eher ungewöhnlich.

Die meisten Trainer wissen doch schon früh, dass sie ihre Mannschaft möglicherweise nicht mehr so wie gewollt erreichen können, husten jedoch jedes Wochenende aufs neue Durchhalteparolen in die Mikrofone der Reporter um dann sich irgendwann nach „stundenlangen Beratungen der Club-Führung“ schließlich entlassen zu lassen.

Und bevor man das Trainingsgelände das letzte mal verlässt, wird noch einmal schon die Hand aufgehalten, schließlich geht man ja nicht freiwillig.

Armin Veh hat nun bereits zum zweiten mal (zuvor 2003 in Rostock) von sich aus das Handtuch geworfen und so (ich gehe mal davon aus) auf eine Menge Geld verzichtet.

Respekt!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

TobingerBloggt auf Facebook

(*) Werbelink